Datenschutz

Beim Besuch und beim Surfen auf der Internetseite brauchen Sie keine persönlichen Daten anzugeben.

Die Daten und Angaben, die Sie uns auf unserer Seite „Jobs“ übermitteln, dienen ausschließlich internen Zwecken und werden nur für Rekrutierungsverfahren der Laboratoires Bailleul International genutzt. Alle Lebensläufe werden maximal 12 Monate ab Erhalt aufbewahrt, es sei denn, es wird anderweitig vereinbart oder der entsprechende Kandidat stellt eine schriftliche Anfrage.

Wenn Sie persönliche Daten weitergeben, verpflichten Sie sich, dass diese Informationen korrekt sind und nicht die Interessen und/oder Rechte Dritter beeinträchtigen.

Unsere Firma ist verantwortlich für die Bearbeitung persönlicher Daten und alleiniger Empfänger dieser persönlichen Daten. Unsere Firma verpflichtet sich, die Vertraulichkeit persönlicher Daten zu wahren. Entsprechend den Gesetzen zum Schutz personenbezogener Daten haben Sie das Recht, auf Daten zu Ihrer Person zuzugreifen, diese zu verändern, richtig zu stellen und löschen zu lassen. Sie können jederzeit von Ihren Rechten Gebrauch machen, indem Sie eine E-Mail an folgende Adresse schicken: contact@bailleul.com

COOKIES

Für eine vereinfachte Nutzung der Internetseite richten wir auf Ihrem Computer ein Cookie ein. Cookies ermöglichen uns nicht, Sie als Einzelperson zu identifizieren.
Über Cookies werden vielmehr Daten gespeichert, die zu statistischen Zwecken genutzt werden (verwendeter Browser, eingesehene Seiten, Datum und Uhrzeit der Navigation usw.), und die wir bei Ihren späteren Besuchen erfassen können.

Sie haben die Möglichkeit, diese Cookies über die Konfiguration Ihres Internetbrowsers zu löschen:

Internet Explorer

Öffnen Sie das Menü „Extras“, „Internetoptionen“, klicken Sie im Abschnitt „Allgemein“ auf den Button „Löschen“, markieren Sie die Option „Cookies und Websitedaten“, und klicken Sie auf „Löschen“.

Firefox

Öffnen Sie das Menü „Chronik“, und klicken Sie auf „Neueste Chronik löschen“. Markieren Sie im Rollmenü mit den zu löschenden Zeiträumen „Alles“. Klicken Sie anschließend auf den Pfeil neben „Details“, um die Angaben zu den Elementen der Verlaufshistorie einzusehen. Markieren Sie das Kästchen „Cookies“, und stellen Sie sicher, dass die Elemente, die Sie erhalten möchten, nicht ausgewählt sind. Klicken Sie auf „Jetzt löschen“, um alle Cookies zu entfernen, und schließen Sie das Fenster „Neueste Chronik löschen“.

Wir können uns dazu veranlasst sehen, Ihre Daten an eine der Datenbanken unserer Niederlassungen außerhalb des Landes Ihres Wohnsitzes weiterzuleiten, insbesondere im Zusammenhang mit der Rubrik „Jobs“, wodurch sie möglicherweise in Länder gelangen, die nicht denselben Bestimmungen zum Schutz von personenbezogenen Daten unterliegen wie Ihr Land.