Zertifizierungen

Unsere Qualitätspolitik bezüglich Werbeinformationen:

Der französische Verband der Arzneimittelunternehmen LEEM und das französische Wirtschaftskomitee für Medizinprodukte CEPS haben im Dezember 2004 erstmals eine Charta über medizinische Beratung unterzeichnet, mit der die Qualität medizinischer Informationen, die an medizinisches Fachpersonal weitergegeben werden, verbessert werden und deren richtige Nutzung gestärkt werden soll. Diese Charta wurde auf der Grundlage von Qualitätsstandards für medizinische Beratung erarbeitet, die aus der Branche selbst hervorgegangen sind, und wurde 2009 abgeändert, um die Bandbreite der Anwendung auf die medizinische Beratung in medizinischen Einrichtungen zu erweitern.

Im Rahmen der Anerkennung des Rahmenabkommens zwischen LEEM und CEPS vom 5. Dezember 2012 sind die Parteien übereingekommen, diese Charta noch einmal zu überarbeiten und insbesondere die Vorschriften aus dem französischen Gesetz „Loi Bertrand“ mit aufzunehmen, die sich auf Werbeaktivitäten beziehen.

Am 15. Oktober 2014 wurde eine neue Charta unterzeichnet, in der das Anwendungsfeld der vorherigen Charta sowie die Verpflichtungen der Unternehmen verändert wurden. Es handelt sich dabei um die „Charte de l’information par démarchage ou prospection visant à la promotion des médicaments“ (Charta über Information durch Vertreterwerbung oder Marktbearbeitung zu Werbezwecken für Arzneimittel), die Sie hier einsehen können.

Laboratoires Bailleul verpflichtet sich, die in der Charta aufgeführten Grundsätze einzuhalten und sich nach den Anforderungen zur Zertifizierung zu richten. Um dieser Verpflichtung nachzukommen, stützt sich Laboratoires Bailleul auf eine Qualitätspolitik für Werbeinformationen, die der Qualitätskultur des Unternehmens entspricht, und die sich im Rahmen eines laufenden Verbesserungsverfahrens auch weiterentwickeln kann.

Seit dem 26. Juni 2008 ist die Aktivität von Laboratoires Bailleul im Bereich der medizinischen Beratung zertifiziert. Diese Zertifizierung wurde von der akkreditierten Zertifizierungsstelle AB Certification nach dem Zertifizierungsrahmen der französischen Gesundheitsbehörde HAS und im Rahmen der Charta über medizinische Beratung erteilt, entsprechend dem französischen Gesetz vom August 2004 über die Krankenversicherung.